Über Derek Jarman

von Manfred Salzgeber (1994)

Die Verbundenheit der Edition Salzgeber zum Werk und zur Person Derek Jarmans besteht schon seit den 1980er Jahren, als es noch mutig war, Filme mit schwulen Themen zu drehen und diese auch ins Kino zu bringen. Manfred Salzgeber brachte in seinem Verleih 1984 zuerst den Kurzfilm THE DREAM MACHINE in die deutschen Kinos, ANGELIC CONVERSATION folgte ein Jahr später.










   "Eine Laudatio zu halten für jemand,
   den man liebt, ist sicher eines der
   schwierigsten von den schönen
   Dingen des Daseins..."


Der gesamte Text im PDF-Format: Download»